Vereinsarzt werden  

   

Aktuelle Veranstaltungen  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Aktuelle Kursangebote  

   

Aktuelles: Volleyball  

Aktuelle Informationen von

Euregio-Volley

http://www.euregio-volley.de/staffel/19

   

Aktuelles

Mit dem ATV Geilenkirchen fit im Wasser und an Land

Der ATV bietet zum ersten Mal einen Aqua Jogging Kurs an nach dem Motto – „Trainiere im Wasser, sei fit im Wasser und an Land“.

Dieser Kurs ist ein Präventionsangebot mit 10 Kurseinheiten, zertifiziert mit dem Siegel „Sport Pro Gesundheit“ und entspricht den Kriterien „Deutscher Standard Prävention“. Er wird von den Krankenkassen bezuschusst.

Aqua Jogging ist ein Herz-Kreislauf Training im Tiefwasser. Unterstützt durch einen Aquagürtel werden gelenkschonend verschiedene Lauftechniken und Armtechniken erlernt und im Bewegungsraum Wasser moderat trainiert. Mit Hilfe verschiedener Aqua Jogging Techniken und dem Einsatz von Kleingeräten werden abwechslungsreiche Stunden mit Spielen, Gymnastik und Ausdauertraining absolviert. Ziel ist die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und Kräftigung bestimmter Muskelgruppen.

Das Medium Wasser eröffnet ideale Trainingsbedingungen und bietet dazu viele Vorteile:

  • gelenkschonende Bewegungen
  • geringes Risiko einer Überbelastung
  • Training des Gleichgewichtssinnes
  • Verbesserung der Psyche.

Zudem ist dieses Training ein guter Ausgleich zu anderen Sportarten. Dieser Kurs ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet, die sich gesund erhalten und mit dem Bewegungsraum Wasser neue Erfahrungen sammeln wollen.

Der Kursbeginn ist am Freitag 17.01.20 um 19.00 Uhr, Treffpunk im Foyer des städtischen Gelobades in Geilenkirchen, Pestalozzistr. 31. Die folgenden Stunden beginnen jeweils Freitags um 19.15 Uhr.

Aufgrund der Beckengröße ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Anmeldung möglich ab dem 16.12.2019
Frau Carduck telefonisch unter 02451-1063 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Noch ein Hinweis:
Der ATV plant für die zweite Hälfte des Jahres einen weiteren Aqua Gymnastikkurs im Bereich Flachwasser.  

Adolfoseelauf - Athleten der LA Phönix mit starker Teamleistung

Am vergangenen Samstag, 16. 11.2019,  sind bei sonnigem Wetter insgesamt sechs Athletinnen und ein Athlet für die Leichtathletikabteilung Phönix des Vereins beim Adolfoseelauf an den Start gegangen. Insgesamt sind dabei beachtliche Leistungen erzielt worden:20191116 161340

In der Altersklasse W7 kämpfte sich Sofia Freire Da Silva bei ihrer Premiere auf einen starken zweiten Platz vor. Sie musste sich lediglich der schon erfahreneren Läuferin des TV Erkelenz geschlagen geben.

In der Altersklasse W10 lief Amelie Hirmiz bei ihrem ersten Crosslauf auf den dritten Platz und blieb dabei in absoluter Schlagdistanz zur Spitze. Ihr folgte Leonie Stapper auf dem fünften Rang mit Tuchfühlung zur Konkurrentin auf dem vierten Platz.

Insgesamt drei Mädchen gingen für die LA Phönix in der Altersklasse W12 an den Start. Dabei lief Abigail Kempen auf einen starken zweiten Rang und hat die Spitze klar im Blick. Auch Maike Waltersdorf und Emilia Hirmiz feierten eine gelungene Premiere und rangieren auf den Plätzen 7 und 8.

Als einziger männlicher Starter der Abteilung Phönix ging in der Altersklasse M14 Kilian Lunga an den Start. Leicht erkältet musste er sich um eine Sekunde dem Sieger aus Erkelenz geschlagen geben. Die Chance auf den Gesamtsieg wahrt er sich mit dieser Platzierung und wird am kommenden Wochenende wieder angreifen.

Vor Ort betreute die Athletinnen und Athleten Übungsleiter Dustin Kirwald und war mit dem Gesamtabschneiden überaus zufrieden. Das gesamte Trainerteam der LA Phönix gratuliert den Starterinnen und Startern zu ihren gezeigten Leistungen und sprechen ihnen im Namen des Vorstands höchste Wertschätzung aus. In knapp zwei Wochen können die Phönix-Athletinnen und -Athleten ihr Können bei der Heimveranstaltung in der Teverner Heide unter Beweis stellen.

Doppeltes Jubiläum bei der Alt Herren RiegeMenke BM

Am 07 November 1969 war es soweit, die Alt Herren Riege trifft sich zu ihrem ersten Turnabend. Das ist auf den Tag genau 50 Jahre her, das kann man schon mal gebührend feiern. Der Übungsleiter Heinz-Josef Menke konnte sogar die Glückwünsche des Bürgermeister der Stadt Geilenkirchen, Georg Schmitz,  entgegennehmen, er hatte es sich nicht nehmen lassen, zu diesem Anlass in die Sporthalle der Realschule zu kommen.

Aber es gab noch einen besonderen Anlaß, für Heinz-Josef war es ein ganz spezieller Abend. Er absolvierte in der Riege an diesem Abend seine Sportstunde Nr. 1000 ! 

Da kann man nur sagen: Weiter so, bleibt fit, mobil, gesund und habt weiterhin vor allen Dingen viel Spaß an den sportlichen Tätigkeiten in Eurer Gruppe.

Kinderbewegungsabzeichen 2019

Wieder ein Kibaz beim ATV Geilenkirchen 

 Kibaz 2019

 

Für Sonntag, den 03.November 2019 hatte der ATV Geilenkirchen alle Kinder der Geilenkirchener Kitas zur Absolvierung des Kinderbewegungsabzeichens eingeladen. Alles war vorbereitet, Thomas Kaiser hatte sich viel Mühe gegeben und alle Stationen neu gestaltet. Die Veranstaltung in der großen Sporthalle in Bauchem wurde um 10:00 Uhr eröffnet, viele Kinder warteten mit Ihren Eltern schon ungeduldig darauf, jetzt endlich den Parcours mit 10 neuen, interessanten Stationen zu stürmen. 
Obwohl der ATV Geilenkirchen Kibaz nun schon das 5. Mal durchführte, war der Andrang doch wieder recht groß. Etwa 165 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren waren angemeldet und mit einem oder auch beiden Elternpaaren gekommen. 
An den Stationen wurde geklettert, gekrabbelt, gehüpft, gesprungen und oft musste man seinen ganzen Mut zusammennehmen, um die gestellten Aufgaben zu bewältigen.
Aber auch die Geschicklichkeit war gefragt, man musste sich konzentrieren und kleine Denksportaufgaben lösen. Also, es wartete ein bunt gemischtes Programm auf die Kleinen. Aber mit Hilfe der Eltern, Übungsleitern des ATV und den Betreuerinnen der beteiligten Kitas stellte sich meist doch der Erfolg ein, ein Kreuzchen auf der Laufkarte wurde gemacht und weiter ging es zur nächsten Aufgabe. Zum Schluss gab es dann die Urkunde für den erfolgreichen Abschluss, ein Kibaz Malbuch und als Geschenk ein Paket mit Buntstiften, damit man auch gleich mit dem Ausmalen der vielen Kibaz Figuren beginnen konnte. Mit viel Stolz wurde die erworbene Urkunde betrachtet.
Nach all der Aufregung und der sportlichen Leistung, dem Spaß und der vielen Bewegung gab es auf der Zuschauertribüne dank der Unterstützung des Kauflands Geilenkirchen und der Konditorei Schleypen, serviert von den fleißigen Helfern und Helferinnen des ATV, kalte und warme Getränke, Obstspieße und frisch zubereitete Waffeln.
Es war den Kommentaren nach wieder einmal eine gelungene Veranstaltung.
Dank gebührt all den kleinen und großen Helfern, unseren Sponsoren, die mit ihrer Unterstützung, ihrer Arbeit und ihrem Engagement zu diesem Erfolg beigetragen haben. Auch wenn so eine Veranstaltung mit viel Arbeit für die Ehrenamtlichen Mitglieder des ATV verbunden ist, wir haben jetzt schon beschlossen, auch im nächsten Jahr mit den Kindertagestätten und Familienzentren der Stadt Geilenkirchen diese Veranstaltung wieder durchzuführen.

   
© 2012-2019 ATV Geilenkirchen