Aktuelle Veranstaltungen  

   

Aktuelle Kursangebote  

   

Aktuelles: Volleyball  

Aktuelle Informationen von

Euregio-Volley

>> www.euregio-volley.de/staffel/4  <<

   

Aktuelles

Kinderbewegungsabzeichen (KIBAZ) 2018

Wie jedes Jahr hat der ATV Geilenkirchen in Kooperation mit allen Kindertagesstätten und Familienzentren der Stadt Geilenkirchen auch dieses Jahr wieder ein Kibaz durchgeführt.

Bislang wurde die Veranstaltung in der Sporthalle durchgeführt, Bewegungsstationen, die auf Hauptbereiche der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung abgestimmt waren, wurden von den Kindern mit viel Spaß und Freude an den gestellten Aufgaben durchlaufen.

Dieses Jahr wollten wir einmal etwas Neues anbieten:

Kibaz im Wasser WKibaz

 

Ein Ziel der Veranstaltung war es, den Bewegungsraum Wasser kindgerecht zu gestalten, um die Kinder für Aktivitäten am und natürlich auch im Wasser zu begeistern.

Das Wasser-Kibaz bringt 3 – 6 Jährigen Kindern in einer offenen, spielerischen Atmosphäre das Bewegen im und am Wasser näher und lässt sie wichtige (Lebens)-erfahrungen machen.

Über die Wasservertrautheit und Wassersicherheit wird die Handlungsfähigkeit eines jeden einzelnen Kindes, also auch dessen Selbstständigkeit und Selbstsicherheit, gefördert und erhöht.

Als Beispiel eine der Aufgaben:


Aus einer Vielzahl von Gegenständen sollte abgeschätzt werden, ob der Gegenstand nun im Wasser schwimmt oder ob er untergeht.

       IMG 1277
 

 

IMG 1279

Nach vielen Diskussionen ging es dann ins Wasser und die Gefundenen Ergebnisse wurden durch Ausprobieren bestätigt:

 

Schwimmt oder schwimmt nicht.

 

Da auch für uns als durchführenden Verein das Wasser-Kibaz Neuland war, hatten wir die Teilnehmerzahl begrenzt, was aber dem Eifer und dem Spaß der Kinder an den Aufgaben keinen Abbruch tat.

Das nächste Kibaz im Wasser wird dann wohl mit einer größeren Zahl von Kindern durchgeführt, es hat sich gezeigt, dass wir mit unserem Personal eine sichere Durchführung im und am Wasser darstellen können. Ein Wasser-Kibaz erfordert eben mehr Aufsicht und Kontrolle als es bei Übungen an Land der Fall ist.

Wir freuen uns schon auf ein Kibaz und ein Wasser-Kibaz im nächsten Jahr

Leichtathletikabteilung Phönix unterstützt beim 36. Oktoberfest auf der NATO Airbase

Auch in diesem Jahr hat die Leichtathletikabteilung Phönix des ATV Geilenkirchen die Deutsche Unteroffizier Kameradschaft beim 36. Oktoberfest auf der Nato Air Base Geilenkirchen mit einem 13-köpfigen Team tatkräftig unterstützt.

Abteilungsleiter Thomas Roskam und Trainer Dustin Kirwald haben sowohl ehemalige als auch aktive Sportlerinnen und Sportler für einen langen Arbeitseinsatz während der abendlichen Veranstaltung auf dem Nato-Gelände gewinnen können. Von 18 Uhr an liefen die Helferinnen und Helfer unermüdlich mit Körben und Wagen durch die Reihen und sammelten die (zumeist) leeren Gläser der rund 2600 Gäste ein. Bis zum Ende der Veranstaltung weit nach Mitternacht liefen sie im Hangar auf und ab und trugen damit wesentlich zum Gelingen des Oktoberfestes bei.

Mit ihrem Einsatz auch in den Nachtstunden sorgten alle Freiwilligen der Leichtathletikabteilung Phönix dafür, dass als Belohnung für ihre Arbeit alle Athletinnen und Athleten in den Sommermonaten wieder die hervorragenden Sportanlagen der NATO Airbase nutzen und dort trainieren können.

Ihr großes Engagement kommt allen Mitgliedern zugute, nur auf gepflegten und gut ausgestatteten Anlagen ist ein geregelter Trainingsbetrieb für unsere Leichtathletikabteilung in der Sommersaison möglich. Die Anlagen im unmittelbaren Stadtgebiet (Waldstadion, Sportzentrum Bauchem) sind leider aufgrund des schlechten Zustands nur eingeschränkt oder sogar gar nicht nutzbar.

Der Vorstand des ATV Geilenkirchen und insbesondere die Verantwortlichen der Leichtathletikabteilung Phönix danken dem Helfer-Team sehr für ihre selbstlose Unterstützung zum Wohle der Abteilung.

Unsere Helfer:

Michael Meuffels, Sebastian Swierczyna, Jens Bergs, Niclas Schulz, Kimberley Coobs, Marvin Kirwald, Dominik Gregorz, Alexander Popov, Leo Plum, Luca Stefelmanns, Gregor Borghorst, Dustin Kirwald, Thomas Roskam

Mittelstreckentag des SV Rot Weiß Schlafhorst und Regiomeisterschaften im Dreisprung

An der Veranstaltung des SV Rot Weiß Schlafhorst am 25. August 2018 haben auch Teilnehmer der Leichtathletikabteilung Phönix des ATV Geilenkirchen teilgenommen, sie haben sehr respektable Ergebnisse erzielt.

In der Altersklasse M13 ist Kilian Lunga (Jg. 2005) über 800m und 2000m an den Start gegangen. Kilian ist die 800m in 2:46,34 min und die 2000m in 8:22,80 min gelaufen, sehr starke Zeiten, er wurde jeweils Sieger in seiner Altersklasse.

 

Dennis Swierczyna (Jg. 1991) ging in der Männerklasse im Dreisprung an den Start und kürte sich mit einer Weite von 12,56 m erneut zum Meister der Kreise Heinsberg, Düren, Aachen sowie Euskirchen.

Im Wettkampf über die 100m sprintete er in 12,11 sec zum Tagessieg bei den Männern, im Weitsprung war er mit 5,91m erfolgreich und sprang am weitesten.

 

Der ATV Geilenkirchen gratuliert seinen beiden Sportlern zu ihren ausgezeichneten Leistungen und hofft, dass noch weitere Erfolge in der noch jungen Geschichte der Leichtathletikabteilung Phönix folgen werden.

 

 

Alle Ergebnisse der Veranstaltung finden Sie  HIER

 

Alles Gute für den Rücken

 

ATV bietet ab 31. August wieder einen Präventionskurs an

 

Nach den Sommerferien bietet der ATV Geilenkirchen wieder den Kurs „Haltung und Bewegung als Ganzkörpertraining“ unter der Leitung der erfahrenen Übungsleiterin Inge Schnitzler an. Der Kurs findet an zehn Terminen, beginnend am 31.08.2018, jeweils freitags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Sporthalle der Gemeinschaftsgrundschule Geilenkirchen, Sittarder Straße (Eingang Königsberger Straße über den Schulhof) statt. Sportbekleidung und Hallensportschuhe sind für die Teilnehmer erforderlich.

 

Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zur Verbesserung der körperlichen Fitness sowie der Beseitigung von Bewegungsdefiziten und Rückenbeschwerden wird in diesem Kurs angeboten.

 

Der Kurs ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet, die sich gesund erhalten wollen, vielleicht sportlich eine Weile pausiert haben oder einen Ausgleich zur beruflichen Tätigkeit benötigen. Die durchgeführten Übungen und Bewegungsabläufe stärken die Rumpfmuskulatur und helfen damit Rückenbeschwerden zu lindern oder sogar ganz zu verhindern.

Inge Schnitzler wurde speziell für die Durchführung des Präventionskurses ausgebildet und verfügt als Übungsleiterin über langjährige Erfahrungen.

 

Die Kursgebühr beträgt 50,00 Euro. Da der Kurs zertifiziert ist (Deutscher Standard Prävention und Sport Pro Gesundheit) wird er von den Krankenkassen in der Regel - bei einer Teilnahme an mindestens 80 Prozent der Übungseinheiten - mit 80 Prozent der Kosten bezuschusst. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, eine Anmeldung ist deshalb erforderlich.

 

Anmeldungen an Hans Topp, Telefon 02451-4091707 oder per E-Mail: info@atvgeilenkirchen.de

   
© 2012-2018 ATV Geilenkirchen